CM-Equity tritt dem Bundesblock bei, um digitale Infrastruktur in Europa zu fördern

München, November 18, 2020 – Als neuen Schritt zur Verwirklichung der Vision von CM-Equity freuen wir uns, die Mitgliedschaft im Blockchain Bundesverband bekannt zu geben.

Diese Mitgliedschaft, die am 17. November 2020 wirksam wurde, bietet CM-Equity die Möglichkeit, seine umfassende Markterfahrung im Blockchain-Umfeld zu nutzen und mit dem Bundesblock gemeinsam eine neue Ära der digitalen Innovation einzuleiten.

Dies ist ein wichtiger Schritt nach vorn und bedeutet einen Wissensaustausch zwischen CM-Equity und dem Bundesblock. Das Ziel ist der Einsatz und die Anwendung der Blockchain-Technologie in der aufkommenden digitalen Infrastruktur. Dies führt letztendlich zu einer fortschrittlichen, modernen und integrierten Gesellschaft.

Michael Kott on digital financing

„Wir freuen uns, öffentlich bekannt zu geben, dass wir dem Blockchain Bundesverband beigetreten sind. CM-Equity wird den Dachverband mit mehr als 18 Jahren Erfahrung in der Wirtschaft und als Pionier im Bereich Digital Asset Management unterstützen.

Wir werden dem Bundesverband eine weitere klare und hörbare Stimme geben, um seine Vision zu verwirklichen: Blockchain und ähnliche dezentrale Technologien, die auf Kryptographie basieren, sind für die Innovation der digitalen Infrastruktur von grundlegender Bedeutung.“

Michael Kott
CEO, CM-Equity

Über CM-Equity:

CM-Equity ist eine in München ansässige, vollständig compliant-agierende Investmentfirma die von der deutschen Finanzmarktbehörde BaFin reguliert wird. In den mehr als 18 Jahren ihres Bestehens hat sich CM-Equity als Pionier im Bereich Digital Asset Management positioniert und sich zu einer voll lizenzierten Plattform für digitale Assets für Entrepreneurs, FinTechs und Investoren in Europa entwickelt. Die Unternehmensvision ist es, den Kapitalmarkt zu demokratisieren und für alle zugänglich zu machen.

Wir bei CM-Equity glauben daran, uns an die sich ständig weiterentwickelnde Wirtschaftslandschaft der Welt anzupassen und mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten.

Information: https://www.cm-equity.de/

 

Über den Blockchain Bundesverband:

Der Bundesverband wurde am 29. Juni 2017 von der Blockchain Community in Deutschland gegründet.

Der gemeinnützige Verein wuchs schnell auf über 100 Mitglieder an, darunter Konzerne, die die Blockchain-Technologie integrieren, sowie führende Blockchain-Startups mit Sitz in Deutschland.

Information: https://bundesblock.de/

Press kontakt:

CM-Equity: pr@cm-equity.de

Blockchain Bundesverband e.V.: info@bundesblock.de